Das Geheimnis perfekter Pommes

- Geschrieben von Author: Florian in | 8 min lesen

Deine Pommes wollen einfach nicht knusprig werden? Wenn Du wissen möchtest, ob man mit Heißluftfritteusen überhaupt leckere, knusprige Pommes zubereiten kann, oder es alles nur heiße Luft war, dann ist dieser Artikel genau für Dich.

Mit diesem Rezept gelingen Ihnen köstliche, knusprige Pommes frites, die in etwa 15 Minuten gar sind – direkt im Korb Ihrer Heißluftfritteuse, damit Sie sie leicht reinigen können!

Wenn Sie Kartoffeln schneiden können, gelingt Ihnen diese einfache Methode, um Pommes in der Heißluftfritteuse zuzubereiten – ganz ohne frittieren.

Wo ist denn jetzt das Rezept?

Ich erhalte viele Fragen und Kommentare zu meinen Beiträgen, deshalb habe ich eine Menge Informationen für meine Leser mit reingepackt.

Wenn Sie meine Tipps und Tricks für die besten einfachen Pommes frites aus der Heißluftfritteuse überspringen möchten, scrollen Sie bitte zum Ende der Seite, wo Sie das Rezept finden.

Tipps für knusprige Pommes Frites

Mit diesen einfachen Tipps und Tricks gelingen die besten knusprigen Pommes frites aus der Heißluftfritteuse – und das ganz ohne Öl. Öl ist am einfachsten – aber mit diesen Tipps erhalten Sie einen frittierten Knusper, ohne Öl.

1. Mehligkochende Kartoffeln verwenden

Mehligkochende kartoffeln enthalten weniger Wasser und geben einen klassischen Pommes-Frites-Geschmack.

Lassen Sie die Schale dran, aber waschen Sie die Kartoffeln gut und schrubben Sie überschüssigen Schmutz ab, entfernen Sie eventuelle Augen oder Druckstellen.

2. Verwende eine Gemüsehobel

Schneiden Sie Kartoffeln mit einer Mandoline für einfache, perfekte Sticks, die gut knusprig werden.

3. Pommes einweichen lassen

Achten Sie darauf, dass Ihre Pommes frites mindestens eine Stunde lang in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser einweichen – vorzugsweise wechseln Sie das Wasser nach 20 Minuten oder 30 Minuten mit frischem, kaltem Wasser.

Das Einweichen im Wasser hilft, einen Teil der Stärke zu entfernen, wodurch sie besser knusprig werden!

4. Pommes Frites gründlich trocknen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Pommes frites nach dem Einweichen sehr, sehr trocken sind.

Tupfen Sie sie mit Papiertüchern oder einem sauberen Geschirrtuch ab, um sicherzustellen, dass keine Restfeuchtigkeit vorhanden ist.

Nasse Pommes = matschige Pommes.

5. In einer Lage kochen (wichtig)

Wenn Sie den Pommes frites beim Luftfritieren genügend Platz lassen, werden sie schneller gar und knuspriger.

Pommes frites, die viel Platz zum Garen haben, sollten nicht am Korb der Heißluftfritteuse kleben und durch sanftes Schütteln des Korbs herauskommen.

Manchmal gebe ich mehr Pommes frites in den Korb und erhöhe einfach die Garzeit um ein paar Minuten, wobei ich den Korb oft schüttle, um sicherzustellen, dass die Hitze gleichmäßig verteilt wird.

6. Kochzeit nach bedarf anpassen

Ich beobachte meine Pommes während des Backvorganges genau und korrigiere je nach Bedarf.

Jeder Ofen und jede Heißluftfritteuse ist anders, und ich habe festgestellt, dass eine Menge Dinge die Garzeit beeinflussen, und selbst so etwas Kleines wie die Luftfeuchtigkeit kann die Garzeit beeinflussen.

7. Schon fertige Pommes ruhen lassen

Ich lege ein Backblech mit Papiertüchern aus und lege ein Kühlregal darüber. Wenn jede Charge aus der Heißluftfritteuse fertig ist, werfe ich sie auf das Abkühlgitter und schiebe das Backblech in den Ofen.

Ich stelle den Ofen so niedrig wie möglich ein – höchstens 200-250 Grad -, um die Pommes warm zu halten. Das lässt auch überschüssiges Öl abtropfen und verhindert, dass die Pommes kalt oder matschig werden.

8. Wiederaufwärmen der restlichen Pommes

Dieses Rezept ist gut als Beilage für etwa 6 Personen.

Die Pommes frites werden am besten heiß gegessen – aber Sie können einen Schuss Öl in eine Pfanne geben, sowie etwas Knoblauch, um sie ein zweites Mal zu erhitzen.

Gewürzideen für Pommes

Diese Pommes frites sind so köstlich, weil sie mit allen möglichen verschiedenen Aromen und Gewürzen zubereitet werden können – probieren Sie einige dieser einfachen Ideen aus, oder lassen Sie sich etwas Eigenes einfallen!

Mit verschiedenen Pulvern und Gewürzen können Sie Ihren Pommes frites ganz leicht neue Geschmacksrichtungen verleihen – probieren Sie einige davon aus oder erfinden Sie Ihre eigenen!

  • Geben Sie Zwiebel- oder Knoblauchpulver über die geölten Pommes frites, um ihnen mehr Geschmack zu verleihen.
  • Kräutersalz der Provence für einen rustikalen französischen Touch.
  • Cajun-Gewürz über die Pommes frites gestreut ergibt einen würzigen Five Guys-ähnlichen Pommes-frites-Geschmack – direkt aus der Heißluftfritteuse.
  • Bürsten Sie die Pommes frites in den letzten 15 Minuten der Backzeit mit Butter, gewürfeltem Knoblauch und fein gewürfelter Petersilie für sündhaft reichhaltige Knoblauchbutter-Pommes.

Köstlichen Speisen kreieren – Meine ersten Versuche

Das erste an das ich gedacht habe, als ich meine Heißluftfritteuse ausgepackt habe, waren Pommes frites. Und so machte ich mich auch direkt ans Schneiden der Kartoffeln, um zu sehen, wie sich die Heißluftfritteuse mit frischen Pommes schlagen wird.

Was ich direkt festgestellt habe ist, dass selbst gemachte Pommes in der Heißluftfritteuse nicht wirklich schneller fertig werden als in einer herkömmlichen Fritteuse. Aber das war auch irgendwo logisch und nach einer halben Stunde waren meine Pommes dann auch fertig.

Der Vorteil des Frittierens mit heißer Luft ist, dass keine unerwünschten Gerüche in der Küche oder am Essen kleben bleiben und außerdem musste ich meine Pommes nicht in einer halbe Flasche Öl baden. In dem Sinne möchte ich anmerken, dass bereits ein einziger Esslöffel Öl reicht, um den Geschmack zu verbessern.

Knusprigste Pommes aus der Heißluftfritteuse

Das beste Heißluftfritteusen-Rezept für köstliche, knusprige Pommes frites, die genauso schmecken wie in Ihrem Lieblingsrestaurant – aber eine gesündere alternative darstellt, die Sie Ihrer Familie mit gutem Gewissen servieren können.
ORBEREITUNGSZEIT: 15 Min.
ZUBEREITUNGSZEIT: 20 Min.
EINWEICHZEIT: 30 Min.
ARBEITSZEIT: 1 Std. 5 Min.
PORTIONEN: 2 Personen
KALORIEN: 205 kcal

EQUIPMENT

  • Heißluftfritteuse

ZUTATEN

  • 3 große Kartoffeln
  • 2-3 tbsp Olivenöl
  • Meersalz und Pfeffer nach Geschmack

ANLEITUNG

  • Schneiden Sie die Kartoffeln mit einer Mandoline in Streifen zu Pommes frites. Ich mache mir keine großen Gedanken über die Größe der Pommes, die ich mache – manche sind größer, manche kleiner. Das ist in Ordnung!
  • Legen Sie als Nächstes Ihre Pommes frites in ein schönes, kühles Wasserbad. Tauchen Sie die Pommes frites vollständig in das Wasser ein.
  • Lassen Sie die Pommes frites eine Stunde ruhen. Dadurch wird überschüssige Stärke entfernt und die Pommes frites werden im Ofen knuspriger.
  • Heizen Sie eine Heißluftfritteuse auf 180°C vor und besprühen Sie den Korb mit Antihaft-Spray.
  • Nach einer Stunde das Wasser abgießen und die Pommes frites mit einem Papiertuch trocken tupfen.
  • Mit ein paar Esslöffeln Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Geben Sie die Pommes frites auf den Boden des Korbs der Heißluftfritteuse und achten Sie darauf, dass sie alle auf der gleichen Ebene liegen (nicht übereinander stapeln).
  • c.a 13 Minuten kochen, bis sie knusprig und goldbraun sind.
  • Auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Backblech legen und ein Abkühlgitter darüber legen.
  • In den warmen Ofen stellen (auf die Mindesttemperatur einstellen, nicht über 250 Grad) und ruhen lassen, während die anderen Pommes-portionen garen
  • Heiß servieren und genießen.

Was ist eine Heißluftfritteuse

Wenn Sie noch nie von einer Heißluftfritteuse gehört haben, ist es ein bisschen wie ein Instant Pot – aber für frittierte Lebensmittel.

Eine Heißluftfritteuse ist ein mittelgroßes Küchengerät, das einfach für eine Vielzahl von Lebensmitteln verwendet werden kann.

Heißluftfritteusen bieten blitzschnelle Garzeiten und eine einfache Reinigung – mit etwa 2 Esslöffeln Öl anstelle von einem Viertel wie bei einer traditionellen Fritteuse.

Was für eine Heißluftfritteuse für Pommes frites

Ich habe eine Heißluftfritteuse von Phillips, die ich von meinen Eltern bekommen habe – und wir lieben sie!

Heißluftfritteusen sind super einfach, schnell und machen das Aufräumen zum Kinderspiel.

Fazit

Die selbstgemachten Pommes sind im Vergleich zu der gekauften Tiefkühlware gesünder. Die Pommes aus der Heißluftfritteuse lassen sich geschmacklich mit Kräutern oder einem Spezialsalz verfeinern. Sie unterscheiden sich kaum von frittierten Pommes frites, sind aber erheblich gesünder. Ich werde meine Familie jetzt häufiger mit Pommes frites als Beilage oder Hauptgericht überraschen, denn wir können ohne schlechtes Gewissen leckere Pommes genießen.

Der bloße Gedanke an köstliche und zugleich gesündere Pommes frites hat mich schon damals begeistert; aber zu wissen, dass ich nun die Kunst gesunder Pommes perfektioniert habe, hat mich sehr glücklich gemacht. Sogar die Reinigung der Heißluftfritteuse ist unglaublich einfach. Ich muss nur den Kochtopf in die Spülmaschine legen und meine Heißluftfritteuse einmal abwischen. Wenn Du dazu noch  Kinder im Haushalt hast, ist dieses Gerät definitiv ein „must-have“.

Abgesehen davon, denke ich, dass jeder ein Gerät haben möchte, welches für eine Vielzahl von Gerichten verwendet werden kann. Von mir selbst weiß ich das. Und so kann ich es auch kaum erwarten neue Rezepte in meiner Heißluftfritteuse auszuprobieren und freue mich schon auf die nächste Kreation. Mein Plan für die folgenden Monate ist es also neue Gerichte in meiner Heißluftfritteuse zu testen und zu perfektionieren. In der App der Hersteller finden sich auf jeden Fall genügend leckere Rezepte für eine Friteuse ohne Fett.

Meine Tipps zur Zubereitung fettarmer Pommes frites:
Wenn du Pommes frites selbst machst, dann nimm dazu festkochende Kartoffeln.
Falls du noch keinen Pommesschneider besitzt, dann investiere etwas Geld in dieses Gerät. Erstens sparst du dadurch Zeit und zweitens erzielst du mit dem Pommesschneider gleich große Stücke. Die Investition in eine Heißluftfritteuse lohnt sich allein aus gesundheitlicher Sicht. Zudem sind die modernen Geräte mit ihren vielfältigen Funktionen eine Bereicherung für die Küche.

Diese gesünderen Pommes frites sind eine meiner Lieblingsanwendungen für dieses Gerät überhaupt!

Häufig gestellte Fragen